Haltung

Nachhaltigkeit bedeutet Strukturen zu schaffen, die der gesellschaftlichen Entwicklung zuträglich sind. Dr. Simpson ist eine Agentur zur Stärkung solcher Strukturen.

Wir unterstützen Unternehmen dabei, ihre Ansätze für mehr Nachhaltigkeit zu  organisieren, zu formulieren und im Wettbewerb zu nutzen.

Nachhaltigkeit denken wir global. Die von den Vereinten Nationen formulierten Ziele für nachhaltige Entwicklung  sind unser Leitbild.

Wir schreiben

Internationale Nachhaltigkeitsstandards werden immer anspruchsvoller. Dazu kommen spezifische Auflagen für Unternehmen, die je nach Zielmarkt, Geschäftsfeld und Kundengruppe variieren.

Wir integrieren die verschiedenen Anforderungen und schreiben Nachhaltigkeitsberichte, die Werte, Strategien und Erfolge stringent kommunizieren.

  • Wir schreiben Nachhaltigkeitsberichte nach deutschen und internationalen  Standards und mit Blick auf branchenspezifische Anforderungen.
  • Wir liefern Texte und crossmediale Konzepte für abgeleitete PR-Maßnahmen, Imagedarstellungen, Nachhaltigkeitsmagazine und die Pressearbeit.
  • Wir arbeiten PR-Agenturen und Kommunikationsabteilungen zu.


Wir beraten und unterstützen

Wir zeigen Unternehmen, wie sie Nachhaltigkeitsanforderungen erfolgreich nutzen, um sich im Wettbewerb zu positionieren.

Wir bieten Einführungen und Workshops zu zentralen Themen an und  unterstützen bei der Umsetzung:

  • Nachhaltigkeitsstandards und politische Vorgaben überblicken und umsetzen: CSR-RUG, NAP, SDG, GRI, UNGC, DNK, branchenspezifische Standards
  • Wesentlichkeitsanalysen: Nachhaltigkeitsansätze in Leistungsspektrum, Prozessen und Strukturen identifizieren
  • Entwicklung von Verhaltenskodizes und Compliance-Kommunikation
  • Nachhaltigkeitsberichte selbstständig umsetzen

Wir sind geprüfte und zertifizierte Trainer für den  neuen, seit 2018 gültigen GRI Standard.

Wir begleiten Projekte

Wir begleiten Projekte mit Nachhaltigkeitscharakter. Unsere Kunden sind gemeinnützige Initiativen, Stiftungen, die Wirtschaft und Menschen, die Besonderes bewegen wollen.

Dazu gehören:

  • Bücher, Magazine und digitale Produktionen
  • Kooperationsprojekte mit Initiativen in Krisen- und Konfliktregionen
  • Bildungsinitiativen und Bildungspartnerschaften